Neue Beauftragte für Schulseelsorge an den katholischen Schulen
Hamburgs Diözesanadministrator Ansgar Thim hat jetzt fünf Lehrerinnen und Lehrer als „Verantwortliche für die Schulpastoral“ an den katholischen Schulen berufen. Regina Geyer (Domschule St. Marien), Björn Pieper-Goerdes (Katholische Schule Hochallee), Stefani Methler (Katholische Schule Blankenese), Patricia Barski (Domschule St. Marien) und Silke Ruhkamp (Niels-Stensen-Grundschule, Schwerin) sollen zukünftig die Schulseelsorge an ihrem jeweiligen Standort koordinieren und profilieren, Projekte initiieren und den Schulentwicklungs-Prozess begleiten.
600 Seitenscheibenplakate: Katholische Schulen fahren S- und U-Bahn
Mit 600 Seitenscheibenplakaten wirbt der Katholische Schulverband Hamburg, größter freier Schulträger der Hansestadt, derzeit vier Wochen lang in allen S- und U-Bahnlinien für „Bildung mit Herz und Seele“. Die Plakataktion im öffentlichen Nahverkehr ist Teil einer Kommunikations-Offensive, die das Bildungsangebot des Trägers von 21 staatlich anerkannten Schulen mit fast 9.500 Schülerinnen und Schülern in allen Hamburger Bezirken verdeutlichen soll.
Protestaktion der Domschule für Religionsfreiheit
Schülerinnen und Schüler der Domschule St. Marien haben ein deutliches Zeichen für die Religionsfreiheit gesetzt: Mitten in der Hamburger City rissen die Jugendlichen eine Mauer nieder, um symbolisch gegen den weltweiten Missbrauch der Religionsfreiheit und sogenannter Blasphemiegesetze (Gotteslästerungsgesetze) zu protestieren.
Privatschulen: Große Anfrage und Antwort des Hamburger Senats
Schulen in freier Trägerschaft sind ein elementarer Bestandteil der Hamburger Schullandschaft. Im vergangen Jahr besuchten 10,6 % der Hamburger Kinder und Jugendlichen eine Schule in freier Trägerschaft. Welche Bedeutung haben die staatlich anerkannten Ersatzschulen? Wie ist die Aufsicht in der Schulbehörde organisiert? Und welche Ausgaben sind in den Schülerkostensätzen für allgemeine Ersatzschulen (85%) enthalten?
Bergedorf: Raum der Stille eingeweiht
Kurz vor den Herbstferien trafen sich Lehrer, GBS-Mitarbeiter, Pfarrgemeindevertreter sowie Eltern und Freunde der Katholischen Schule Bergedorf zur feierlichen Einweihung des neuen Raumes der Stille. Bei einem Gottesdienst segnete Pastor Burkhard Göcke den neuen Ort kirchlichen Lebens, der „im lauten und schnellen Schulalltag“ einen besonderen Auftrag erfülle.
Schul-Info-Tage: Alle Termine in der Übersicht
Sie interessieren sich für eine katholische Schule? Dann informieren Sie sich doch gern an einem Tag der offenen Tür oder bei einer Abendveranstaltung in der Schule Ihrer Wahl. Wir haben für Sie eine Liste mit allen Info-Veranstaltungen und Tagen der offenen Tür zusammengestellt.
Abenteuer- und Fußballturnier am NSG
Schon die Zahlen waren überwältigend: Über 350 Schülerinnen und Schüler der vier Schulen des Katholischen Schulverbandes Hamburg aus Neugraben, Wilhelmburg und Harburg, allesamt 4.- und 5.- Klässler, trafen sich zum großen Abenteuer- und Fußballturnier am Niels-Stensen-Gymnasium (NSG) in Harburg.
Wilhelmsburg: Bonipreis 2014 verliehen
Große Preisverleihung an der Katholischen Bonifatiusschule in Wilhelmsburg: Bereits zum vierzehnten Mal ehrte die Boni-Preis-Stiftung besondere Leistungen von Schülerinnen und Schülern der beliebten Grund- und Stadtteilschule im schulischen sowie außerschulischen Bereich.
Lima-Blog

20 Schülerinnen und Schüler der Sophie-Barat-Schule sind für 4 Wochen zu Gast in Lima/Peru. Hier geht es zum Blog von Julia Tietz, Sophie-Abiturientin 2014 und Begleiterin der Schülergruppe.

Geosystem Erde

Entdecken Sie das mehrfach ausgezeichnete klassen-, fächer- und schulformübergreifende Unterrichtskonzept.

Kulturforum 21

Aktuelle Kultur-Projekte und Informationen zum Education-Programm des Katholischen Schulver- bands Hamburg.

Stellenangebote

Wir suchen engagierte Lehrer/innen, Erzieher/ innen und Sozial- und Religionspädagogen/innen! Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenaus- schreibungen.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen oder Anregungen? Das Team des Katholischen Schul-verbands freut sich auf den Kontakt mit Ihnen.